Marktkapitalisierung: 403,8 Mrd. Vol. 24h: 49,0 Mrd. Euro Dominanz: 37.64% 16.4% ETH Gas: 15 Gwei Kryptowährungen: 1039

Design Update für die eigene Wallet

WAVES veröffentlicht den Waves Keeper 2.0

Veröffentlicht am 29.12.2021 | 12:11 Uhr

Mit dem Update des Waves Keeper 2.0 erweitert Waves ihre eigene Wallet den Waves Keeper und führt eine Reihe neuer Features ein die es Nutzern ermöglichen, Transaktionen mit Token sowie nun auch mit NFTs durchzuführen. Überwiegend wurde das Aussehen des Waves Keepers angepasst. So erstrahlt die Übersicht aller Assets im neuen Glanz und auch das Transaktionen Archiv hat ein Update bekommen. Darüber hinaus werden eine Reihe von Änderungen angekündigt, die den Waves Keeper nach eigener Aussage in einen einzigen Hub verwandeln, in dem Nutzer alle Ihre Coins und NFTs verwalten können. 

Waves ist eine Kryptowährung, die sich selbst als dezentrale Blockchain-Plattform bezeicnet, auf der jeder in Sekunden schnelle seinen eigenen Token ins Leben rufen und danach auf der dezentrale Börse handeln kann. WAVES hat außerdem mit dem Neutrino Dollar (USDN) einen eigenen Stablecoin geschaffen, welcher mit bis zu 20% Zinsen lockt. Der USDN Token kann nur gegen den WAVES Token gehandelt werden und wird auch von ihm gedeckt und abgesichert.

Waves News